Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Urs Lehmann, der Präsident von Swiss-Ski, äussert sich an der Medienkonferenz in Zürich zum Konflikt des Verbandes mit den Lauberhorn-Rennen in Wengen.
Sport
Schweiz|22.05.2020

Swiss-Ski schiebt Ball im Lauberhorn-Zwist an die Politik weiter

SKI ALPIN - Zwei Tage nachdem der Streit um die Finanzierung der Lauberhornrennen eskaliert, reicht Swiss-Ski-Verbandspräsident Urs Lehmann Wengen die Hand und nimmt die Politik in die Pflicht.

Urs Lehmann, der Präsident von Swiss-Ski, äussert sich an der Medienkonferenz in Zürich zum Konflikt des Verbandes mit den Lauberhorn-Rennen in Wengen.

SKI ALPIN - Zwei Tage nachdem der Streit um die Finanzierung der Lauberhornrennen eskaliert, reicht Swiss-Ski-Verbandspräsident Urs Lehmann Wengen die Hand und nimmt die Politik in die Pflicht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 19:28
Der FC St. Gallen bindet Victor Ruiz bis Sommer 2023