Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gottérons Ausländer-Duo Slawa Bykow (links) und Andrej Chomutow (Zweiter von links) erhalten von Trainer Paul-André Cadieux (kniend) Anweisungen
Sport
Schweiz|28.03.2020

Fribourg-Gottéron verliert von 1992 bis 1994 drei Playoff-Finals

EISHOCKEY - Von Herbst 1991 bis Frühling 1994 dominiert Fribourg-Gottéron die Meisterschaft. Aber den Titel holen die Freiburger trotz Slawa Bykow/Andrej Chomutow nie. Sie verlieren drei Playoff-Finals in Serie.

Gottérons Ausländer-Duo Slawa Bykow (links) und Andrej Chomutow (Zweiter von links) erhalten von Trainer Paul-André Cadieux (kniend) Anweisungen

EISHOCKEY - Von Herbst 1991 bis Frühling 1994 dominiert Fribourg-Gottéron die Meisterschaft. Aber den Titel holen die Freiburger trotz Slawa Bykow/Andrej Chomutow nie. Sie verlieren drei Playoff-Finals in Serie.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 14 Minuten
Schweiz gegen Deutschland als virtuelles Jubiläums-Spiel