Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Christian Constantin hat neun Spielern fristlos gekündigt
Sport
Schweiz|19.03.2020

Constantin und der spezielle Weg: Kündigung für neun Spieler

FUSSBALL - Christian Constantin greift als Präsident des FC Sion im Zuge der Krise wegen des Coronavirus zu einer drastischen Massnahme. Er kündigt neun Spielern den Vertrag fristlos.

Christian Constantin hat neun Spielern fristlos gekündigt

FUSSBALL - Christian Constantin greift als Präsident des FC Sion im Zuge der Krise wegen des Coronavirus zu einer drastischen Massnahme. Er kündigt neun Spielern den Vertrag fristlos.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 5 Minuten
Misic verlässt den FC Aarau

Der kroatiscBERN - he Offensivspieler Petar Misic verlässt den FC Aarau per sofort. Der 26-Jährige wechselt von der Challenge League in die höchste bosnische Liga zum FK Tuzla. Misic spielte seit 2017 in Aarau und erzielte in dieser Saison bei zwölf Einsätzen zwei Tore.

Volksblatt Werbung