Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Fribourg musste beim 2:7 in Davos bös untendurch - wie in dieser Szene, in welcher der Davoser Sven Jung Fribourgs Topskorer Killian Mottet abdrängt
Sport
Schweiz|17.01.2020

Die Spannung war früh aus dem Spiel

EISHOCKEY - Völlig unspannend verläuft die Partie zwischen Davos und Freiburg. Davos führt schon nach fünfeinhalb Minuten mit 4:0 und setzte sich 7:2 durch.

Fribourg musste beim 2:7 in Davos bös untendurch - wie in dieser Szene, in welcher der Davoser Sven Jung Fribourgs Topskorer Killian Mottet abdrängt
Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 34 Minuten
Die Schweizer Curler machen im Mixed-Doppel Ernst
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung