Pirmin Lang (li.), hier bei der Tour de Romandie 2014, gab zu, in seiner Aktivkarriere Doping verwendet zu haben
Sport
Schweiz|21.02.2020

Schweizer Ex-Radprofi Lang gesteht Doping

RAD - Der ehemalige Schweizer Radprofi Pirmin Lang gehörte dem Doping-Netzwerk des deutschen Sportarztes an, der im Rahmen der Operation Aderlass aufgeflogen war.

Pirmin Lang (li.), hier bei der Tour de Romandie 2014, gab zu, in seiner Aktivkarriere Doping verwendet zu haben
Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 18:34
UEFA-Präsident Ceferin setzt Ultimatum für Neustart