Mit Sandro Schmid (Nr. 73) spielte ein junger Schweizer bei Fribourgs Sturmlauf im dritten Abschnitt eine Hauptrolle
Sport
Schweiz|21.02.2020

Freiburger Schlussfurioso gegen Lugano

EISHOCKEY - Der HC Fribourg-Gottéron lässt sich nicht vom Playoff-Kurs abbringen. Dank einem Schlussfurioso gewinnen die Freiburger gegen Lugano 6:3.

Mit Sandro Schmid (Nr. 73) spielte ein junger Schweizer bei Fribourgs Sturmlauf im dritten Abschnitt eine Hauptrolle
Nächster Artikel
Sport
Schweiz|heute 18:11
Swiss Indoors 2020: Bei Absage gibt es Geld zurück