Kent Farrington, hier in einer Archivaufnahme mit Gazelle, greift nach dem Pokal.
Sport
Schweiz|13.12.2019

Kent Farrington siegt im Top-Ten-Final von Genf

REITEN - Der Amerikaner Kent Farrington mit Austria gewinnt den prestigeträchtigen Top-Ten-Final beim CHI Genf. Steve Guerdat und Martin Fuchs, die Nummern 1 und 2 der Weltrangliste, verpassen das Podest.

Kent Farrington, hier in einer Archivaufnahme mit Gazelle, greift nach dem Pokal.
Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 18:34
UEFA-Präsident Ceferin setzt Ultimatum für Neustart