Wechselt nach nur zwei Einsätzen für Lugano in der National League in die KHL zu Dinamo Minsk: Der Kanadier Ryan Spooner
Sport
Schweiz|21.10.2019

Spooner verlässt Lugano in Richtung KHL

EISHOCKEY - Der HC Lugano und der Kanadier Ryan Spooner einigen sich darauf, den bis zum Ende der laufenden Saison gültigen Vertrag aufzulösen. Der 27-jährige Center wechselt per sofort zum KHL-Klub Dinamo Minsk.

Wechselt nach nur zwei Einsätzen für Lugano in der National League in die KHL zu Dinamo Minsk: Der Kanadier Ryan Spooner

EISHOCKEY - Der HC Lugano und der Kanadier Ryan Spooner einigen sich darauf, den bis zum Ende der laufenden Saison gültigen Vertrag aufzulösen. Der 27-jährige Center wechselt per sofort zum KHL-Klub Dinamo Minsk.

Spooner konnte sich trotz der Erfahrung von über 300 NHL-Spielen in Lugano nicht durchsetzen. Der Kanadier kam einzig in den ersten beiden Meisterschaftspielen zum Einsatz (1 Assist), danach sass er jeweils als überzähliger Ausländer auf der Tribüne.

(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|heute 10:24
Davos leiht Meyer an Zug aus