Volksblatt Werbung
Sport
Schweiz|24.08.2019

ESAF: Das war der erste Wettkampftag

BERN - Nach dem ersten Tag des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Zug kann man von grossen Überraschungen, wenn nicht Sensationen sprechen: Orlik, Stucki und Wicki heisst das dominierende Trio vom Samstag, Samuel Giger und Pirmin Reichmuth, zwei der fünf Hauptfavoriten, verabschiedeten sich nach dem 3. Gang aus dem Titelrennen.

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 23 Minuten
Lausanne weiht sein neues Eishockey-Stadion ein
Volksblatt Werbung