Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gleichgeschlechtliche Paare dürfen sich ab kommenden Sommer in der Schweiz «offiziell» das Ja-Wort geben. (Symbolfoto: Shutterstock)
Politik
Schweiz|18.11.2021

Homosexuelle können in der Schweiz ab dem 1. Juli 2022 heiraten

BERN - Gleichgeschlechtliche Paare können ab dem 1. Juli 2022 heiraten oder ihre eingetragene Partnerschaft in eine Ehe umwandeln. Nach der Erwahrung des Abstimmungsergebnisses hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 17. November 2021 beschlossen, die Vorlage zur «Ehe für alle» auf diesen Zeitpunkt in Kraft zu setzen.

Gleichgeschlechtliche Paare dürfen sich ab kommenden Sommer in der Schweiz «offiziell» das Ja-Wort geben. (Symbolfoto: Shutterstock)

BERN - Gleichgeschlechtliche Paare können ab dem 1. Juli 2022 heiraten oder ihre eingetragene Partnerschaft in eine Ehe umwandeln. Nach der Erwahrung des Abstimmungsergebnisses hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 17. November 2021 beschlossen, die Vorlage zur «Ehe für alle» auf diesen Zeitpunkt in Kraft zu setzen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 112 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
2G-Ausweitung für Keller-Sutter nächste mögliche Massnahme

BERN - Die Ausweitung der 2G-Zertifikatspflicht, also Einlass nur noch für Geimpfte und von Covid-19 Genesene, wäre für Justizministerin Karin Keller-Sutter eine "nächste mögliche Massnahme" gegen das Coronavirus. Eine Impfpflicht steht für sie nicht zur Diskussion.

Volksblatt Werbung