Das "Impfdorf" am Zürcher Hauptbahnhof. (Foto: Keystone/Michael Buholzer)
Coronavirus
Schweiz|16.11.2021

Schweizer Impfwoche hat etwas gebracht, aber nicht viel

BERN - Während der nationalen Impfwoche in der Schweiz hat sich das Impftempo im Vergleich zur Vorwoche leicht erhöht – allerdings auf relativ tiefem Niveau. Entsprechend enttäuscht fielen einige Reaktionen aus.

Das "Impfdorf" am Zürcher Hauptbahnhof. (Foto: Keystone/Michael Buholzer)

BERN - Während der nationalen Impfwoche in der Schweiz hat sich das Impftempo im Vergleich zur Vorwoche leicht erhöht – allerdings auf relativ tiefem Niveau. Entsprechend enttäuscht fielen einige Reaktionen aus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 290 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|15.11.2021 (Aktualisiert am 15.11.21 21:50)
250 Personen an Kundgebung mit Impfgegner Trappitsch
Volksblatt Werbung