Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Bundesrat informierte am Mittwochnachmittag über weitere Entscheide betreffend Coronavirus. (Archivfoto: Keystone/Peter Klaunzer)
Coronavirus
Schweiz|27.05.2020 (Aktualisiert am 27.05.20 17:48)

Weitreichende Lockerungen in der Schweiz

BERN - Der Schweizer Bundesrat hat heute weitere Lockerungen der Coronamassnahmen beschlossen. Um 15 Uhr informieren Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga, Justizministerin Karin Keller-Sutter sowie Gesundheitsminister Alain Berset über Entscheide betreffend Coronavirus. Liechtensteins Regierung wird am Freitag, um 16 Uhr über weitere Schritte informieren.

Der Bundesrat informierte am Mittwochnachmittag über weitere Entscheide betreffend Coronavirus. (Archivfoto: Keystone/Peter Klaunzer)

BERN - Der Schweizer Bundesrat hat heute weitere Lockerungen der Coronamassnahmen beschlossen. Um 15 Uhr informieren Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga, Justizministerin Karin Keller-Sutter sowie Gesundheitsminister Alain Berset über Entscheide betreffend Coronavirus. Liechtensteins Regierung wird am Freitag, um 16 Uhr über weitere Schritte informieren.

Hier die Pressekonferenz im Live-Stream:

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 311 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|27.05.2020 (Aktualisiert am 27.05.20 11:16)
Erste Locke­rungen im Justizwesen

VADUZ - Zunehmend werden Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus gelockert, weil eine erste Spitze der Pandemie überwunden worden ist. Auch einzelne Begleitmassnahmen in der Verwaltung und Justiz will die Regierung nun aufheben.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung