Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Schweiz|22.04.2020 (Aktualisiert am 22.04.20 15:50)

Schweizer Bundesrat will keine allgemeine Maskentragpflicht

BERN - Der Bundesrat lockert in den nächsten Wochen schrittweise die Massnahmen zum Schutz vor dem neuen Coronavirus. Er sieht dazu keine allgemeine Maskentragpflicht vor. Abstand halten und Händewaschen bleiben die wirkungsvollsten Schutzmassnahmen. Das sehen die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit vor, über die der Bundesrat an seiner Sitzung vom Mittwoch informiert wurde. Liechtenstein dürfte sich an diesen Massnahmen orientieren.

(Symbolfoto: SSI)

BERN - Der Bundesrat lockert in den nächsten Wochen schrittweise die Massnahmen zum Schutz vor dem neuen Coronavirus. Er sieht dazu keine allgemeine Maskentragpflicht vor. Abstand halten und Händewaschen bleiben die wirkungsvollsten Schutzmassnahmen. Das sehen die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit vor, über die der Bundesrat an seiner Sitzung vom Mittwoch informiert wurde. Liechtenstein dürfte sich an diesen Massnahmen orientieren.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 598 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|22.04.2020 (Aktualisiert am 22.04.20 19:16)
Matthias Paprotny: «Die Angst ins Spital zu kommen, ist nicht begründet»
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung