Volksblatt Werbung
Flüchtlinge aus der Ukraine bei der Pflanzung einer Friedenslinde auf der kleinen Schanze in Bern. (Aufnahme vom 6. 5. 2022)
Politik
Schweiz|24.01.2023

Bund erwartet gleich viele Asylgesuche wie im vergangenen Jahr

BERN - Die Zahl der Asylgesuche wird dieses Jahr etwa gleich bleiben wie im vergangenen: bei rund 24'500. Damit rechnet der Bund. Möglich sei ein Anstieg bis auf 40'000. Nicht mitgerechnet sind die Ukraine-Kriegsflüchtlinge mit bisher knapp 75'000 Gesuchen um Schutzstatus S.

Flüchtlinge aus der Ukraine bei der Pflanzung einer Friedenslinde auf der kleinen Schanze in Bern. (Aufnahme vom 6. 5. 2022)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 27 Minuten
23 Männer und Frauen kämpfen um einen Sitz in der Genfer Regierung

GENF - In Genf stehen im April kantonale Wahlen an. Dabei treten im ersten Wahlgang der Staatsratswahlen 23 Kandierende auf 13 verschiedenen Listen an. Für den Grossen Rat stellen sich 690 Personen auf zwölf Listen zur Wahl. Das sind so viele Kandidierende wie noch nie. 268 davon sind Frauen.

Volksblatt Werbung