Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
Schweiz|06.12.2022

Mitte kann mit temporärer Übervertretung der Romandie leben

BERN - Laut Mitte-Fraktionschef Philipp Matthias Bregy wäre die mit der Wahl von SP-Ständerätin Elisabeth Baume-Schneider einhergehende Übervertretung der Romandie im Bundesrat "kurzfristig vertretbar." Verfassungsrechtlich entscheidend sei der Schutz der Minderheiten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 58 Minuten
Konsumentenschutz will Nachbesserungen im Lebensmittelrecht

BERN/LAUSANNE/LUGANO - Die drei Konsumentenschutzorganisationen der Sprachregionen verlangen Nachbesserungen bei der Revision des Lebensmittelrechts vor allem beim Schutz der Gesundheit. Die Vernehmlassung zu den Vorschlägen des Bundesrats ist am Dienstag zu Ende gegangen.

Volksblatt Werbung