Volksblatt Werbung
Politik
Schweiz|06.12.2022

Grüne geben keine Wahlempfehlung ab

BERN - Die Grünen überlassen es den Mitgliedern ihrer Fraktion, wen sie zum Nachfolger Ueli Maurers wählen. Sowohl Albert Rösti als auch Hans-Ueli Vogt stellten ein Risiko für die Umwelt, das Klima und den Schutz der Grundrechte dar, so die Genfer Ständerätin Lisa Mazzone.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
Rücktritt des Walliser Generalstaatsanwalts Nicolas Dubuis

SITTEN - Der Walliser Generalstaatsanwalt Nicolas Dubuis tritt Ende dieses Jahres zurück - zwei Jahre früher als geplant. Seinen Abgang begründet er unter anderem mit der Menge an administrativen Aufgaben in seiner Funktion. Seine Stellvertreterin hatte bereits vergangene Woche ihren Rücktritt eingereicht.

Volksblatt Werbung