Politik
Schweiz|29.09.2022

Obwaldner Budget 2023 bleibt im positiven Bereich

SARNEN OW - Der Kanton Obwalden geht auch im kommenden Jahr von schwarzen Zahlen in der Staatsrechnung aus. Das Plus im Budget 2023 fällt mit einer Million Franken etwas geringer aus als im laufenden Jahr, als es bei 3,7 Millionen Franken lag. Das liegt auch daran, dass Obwalden mehr in den nationalen Finanzausgleich einzahlen muss.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 44 Minuten
Umsetzung der Strategie geht Postchef Cirillo zu wenig schnell

BERN - Die Post sieht sich mit ihrer Strategie zur Modernisierung des Konzerns erst auf halbem Weg. Postchef Roberto Cirillo stellte in einem Mediengespräch am Dienstag fest, dass die Erfolge bei der Öffnung des Postnetzes für andere Dienstleistungen bescheiden seien und zu wenige neue Investitionsmöglichkeiten bestünden.

Volksblatt Werbung