Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mehrheitsfähige Lösungen in der Altersvorsorge seien eine Herausforderung, kommentierte Bundesrat Alain Berset das knappe Ja zur AHV-Reform.
Politik
Schweiz|25.09.2022

Berset: "Resultat mit grosser Bescheidenheit zur Kenntnis genommen"

BERN - Der Bundesrat nimmt das knappe Ja zur AHV-Reform mit "sehr grosser Bescheidenheit" zur Kenntnis, wie Sozialminister Alain Berset am Sonntag in Bern vor den Medien sagte. Für die anstehende Reform der zweiten Säule der Altersvorsorge forderte er Behutsamkeit.

Mehrheitsfähige Lösungen in der Altersvorsorge seien eine Herausforderung, kommentierte Bundesrat Alain Berset das knappe Ja zur AHV-Reform.

BERN - Der Bundesrat nimmt das knappe Ja zur AHV-Reform mit "sehr grosser Bescheidenheit" zur Kenntnis, wie Sozialminister Alain Berset am Sonntag in Bern vor den Medien sagte. Für die anstehende Reform der zweiten Säule der Altersvorsorge forderte er Behutsamkeit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 35 Minuten
Schweiz setzt Klimaschutz-Empfehlung der Glasgower Konferenz um

BERN - Die Schweiz setzt beim Klimaschutz eine vergangenes Jahr an der Weltklimakonferenz von Glasgow beschlossene Empfehlung um. Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) und die Stiftung Klimaschutz und CO2-Kompensation (KliK) haben dafür eine Vereinbarung unterzeichnet.

Volksblatt Werbung