2018 wurde das 200-jährige Bestehen von Nova Friburgo gefeiert, einem Auswanderungsziel vieler Schweizer Staatsangehöriger in der brasilianischen Provinz Rio de Janeiro.
Politik
Schweiz|03.07.2022

Projekt für "Amerikahaus" im Kanton Freiburg

CHÂTEL-ST-DENIS FR - Im Kanton Freiburg soll bis 2026 ein "Amerikahaus" entstehen. Es soll der Schweizer Migration in Lateinamerika und Kanada gewidmet sein. Eine Machbarkeitsstudie ist vor einigen Tagen in Châtel-St-Denis FR vorgestellt worden.

2018 wurde das 200-jährige Bestehen von Nova Friburgo gefeiert, einem Auswanderungsziel vieler Schweizer Staatsangehöriger in der brasilianischen Provinz Rio de Janeiro.

CHÂTEL-ST-DENIS FR - Im Kanton Freiburg soll bis 2026 ein "Amerikahaus" entstehen. Es soll der Schweizer Migration in Lateinamerika und Kanada gewidmet sein. Eine Machbarkeitsstudie ist vor einigen Tagen in Châtel-St-Denis FR vorgestellt worden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
Meteorologe Kachelmann echauffiert über Holzkaufempfehlung
Volksblatt Werbung