Volksblatt Werbung
Die Organisatoren der National Summer Games St. Gallen 2022 wollen ein Ausrufezeichen für die Inklusion setzen.
Politik
Schweiz|02.05.2022

Protesttag, National Games und Fussballturnier für mehr Inklusion

ST. GALLEN - Die Schweiz tut sich schwer mit der Inklusion von Menschen mit Behinderung. Sichtbarkeit könnte Abhilfe schaffen: St. Gallen wird im Juni Schauplatz der National Summer Games und im August findet auf dem Klosterplatz ein inklusives Fussballturnier statt.

Die Organisatoren der National Summer Games St. Gallen 2022 wollen ein Ausrufezeichen für die Inklusion setzen.

ST. GALLEN - Die Schweiz tut sich schwer mit der Inklusion von Menschen mit Behinderung. Sichtbarkeit könnte Abhilfe schaffen: St. Gallen wird im Juni Schauplatz der National Summer Games und im August findet auf dem Klosterplatz ein inklusives Fussballturnier statt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 18:36
23 Männer und Frauen kämpfen um einen Sitz in der Genfer Regierung

GENF - In Genf stehen im April kantonale Wahlen an. Dabei treten im ersten Wahlgang der Staatsratswahlen 23 Kandierende auf 13 verschiedenen Listen an. Für den Grossen Rat stellen sich 690 Personen auf zwölf Listen zur Wahl. Das sind so viele Kandidierende wie noch nie. 268 davon sind Frauen.

Volksblatt Werbung