Politik
Schweiz|30.11.2021

Ständerat diskutiert über krisengeprägtes Bundesbudget 2022

BERN - Der Ständerat beschäftigt sich am Dienstagvormittag mit dem Voranschlag 2022 des Bundes sowie dem zugehörigen Aufgaben- und Finanzplan 2023-2025. Die Debatte wird erneut geprägt sein von den Folgen der Corona-Krise. Grosse Änderungsanträge stehen nicht zur Debatte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 53 Minuten
Sommaruga reagiert auf angespannte Energielage