Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Nachfrage nach Auffrischimpfungen ist im Kanton Thurgau gross. Täglich registrieren sich 400 bis 600 Personen für die Booster-Impfung gegen das Coronavirus. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|25.11.2021

Booster-Impfungen im Thurgau für unter 65-Jährige

FRAUENFELD TG - Der Kanton Thurgau öffnet ab kommendem Montag den Zugang für Booster-Impfungen für weitere Altersgruppen. Gleichzeitig werden die Öffnungszeiten des Impfzentrums in Weinfelden auf sieben Tage die Woche ausgedehnt.

Die Nachfrage nach Auffrischimpfungen ist im Kanton Thurgau gross. Täglich registrieren sich 400 bis 600 Personen für die Booster-Impfung gegen das Coronavirus. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 36 Minuten
Schwierigere Einreise aus Niederlanden, Grossbritannien, Tschechien

BERN - Beim Einsteigen (Boarding) in ein Flugzeug und bei der Einreise in die Schweiz aus Grossbritannien, den Niederlanden, Tschechien, Ägypten und Malawi müssen alle Personen einen negativen Covid-19-Test vorlegen und 10 Tage in Quarantäne.

Volksblatt Werbung