Volksblatt Werbung
Als Bodenbrüter von Feinden bedroht, werden die Jungvögel schnell flügge.
Politik
Schweiz|25.11.2021

Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2022

ZÜRICH - Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2022. Sie lebt seit Jahrhunderten in offenen Agrarlandschaften mit dem Menschen zusammen. Die Industrialisierung der Landwirtschaft setzt ihr aber seit Jahrzehnten zu, unterdessen ist die Feldlerche stark bedroht.

Als Bodenbrüter von Feinden bedroht, werden die Jungvögel schnell flügge.
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 43 Minuten
Parlament bereinigt Gesetz für unterirdischen Güterverkehr

BERN - Die gesetzliche Grundlage für die Bewilligung des privatwirtschaftlich aufgegleisten Projekts "Cargo sous terrain" (CST) steht. Der Nationalrat hat am Dienstag die letzte Differenz mit dem Ständerat bereinigt und verzichtet auf einen Sonderschutz für bundesnahe Betriebe bei Enteignungen.

Volksblatt Werbung