Volksblatt Werbung
Der Bundesrat hat sechs Standorte für künftige Windenergieanlagen im Kanton Thurgau genehmigt. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|27.10.2021

Bundesrat genehmigt Windenergiestandorte im Kanton Thurgau

BERN - Der Bundesrat hat am Mittwoch sechs Standorten für künftige Windenergieanlagen im Kanton Thurgau grünes Licht erteilt - einem Standort allerdings unter Vorbehalt. Dort besteht die Gefahr, dass Windanlagen das Unesco-Kulturerbe Klosterinsel Reichenau erheblich beschädigen.

Der Bundesrat hat sechs Standorte für künftige Windenergieanlagen im Kanton Thurgau genehmigt. (Symbolbild)

BERN - Der Bundesrat hat am Mittwoch sechs Standorten für künftige Windenergieanlagen im Kanton Thurgau grünes Licht erteilt - einem Standort allerdings unter Vorbehalt. Dort besteht die Gefahr, dass Windanlagen das Unesco-Kulturerbe Klosterinsel Reichenau erheblich beschädigen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 21:38
Zwei Stromunterbrüche in der Surselva
Volksblatt Werbung