Volksblatt Werbung
Politik
Schweiz|22.10.2021

Petition gegen Diskriminierung Leprakranker überreicht

GENF - In über 20 Ländern werden leprakranke Menschen diskriminiert. Sie dürfen zum Beispiel öffentliche Verkehrsmittel nicht benutzen oder nicht in ein Land einreisen. In einigen Ländern ist die Infektionskrankheit auch ein Scheidungsgrund. Eine Petition an die Uno-Generalversammlung fordert die Abschaffung solcher Gesetze.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 46 Minuten
Schwierigere Einreise aus Niederlanden, Grossbritannien, Tschechien

BERN - Beim Einsteigen (Boarding) in ein Flugzeug und bei der Einreise in die Schweiz aus Grossbritannien, den Niederlanden, Tschechien, Ägypten und Malawi müssen alle Personen einen negativen Covid-19-Test vorlegen und 10 Tage in Quarantäne.

Volksblatt Werbung