Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Luzerner Polizei erstattet Anzeige gegen die Organisatoren der unbewilligten Demo vom Samstag in Luzern. (Archivbild)
Politik
Schweiz|13.09.2021

Unbewilligte Corona-Demo in Luzern: Polizei erstattet Anzeige

LUZERN - Die Luzerner Polizei erstattet Anzeige gegen die Organisatoren der unbewilligten Corona-Kundgebung vom Samstag in der Stadt Luzern. Etwa 1500 Gegnerinnen und Gegner der Massnahmen gegen die Covid-19-Pandemie waren auf die Strasse gegangen.

Die Luzerner Polizei erstattet Anzeige gegen die Organisatoren der unbewilligten Demo vom Samstag in Luzern. (Archivbild)

LUZERN - Die Luzerner Polizei erstattet Anzeige gegen die Organisatoren der unbewilligten Corona-Kundgebung vom Samstag in der Stadt Luzern. Etwa 1500 Gegnerinnen und Gegner der Massnahmen gegen die Covid-19-Pandemie waren auf die Strasse gegangen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 31 Minuten
Guy Parmelin ruft zur Vorbereitung auf Strom-Mangellage auf

BERN - Im schlimmsten Fall könnte der Schweiz ab 2025 zu wenig Strom zur Verfügung stehen. Wirtschaftsminister Guy Parmelin ruft im Rahmen einer Kampagne Unternehmen auf, sich auf eine allfällige Strom-Mangellage vorzubereiten.

Volksblatt Werbung