Volksblatt Werbung
Die Verwaltung des Kantons St Gallen war am Freitag wegen eines Angriffs auf die externe Hostingfirma im Internet nicht mehr erreichbar. Auf Donnerstag wurde ein weiterer Angriff angekündigt. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|21.07.2021

Webseite des Kantons St. Gallen: Warten auf den nächsten Angriff

ST. GALLEN - Am letzten Freitag ist die externe Hostingfirma von Kanton und Stadt St. Gallen von Cyberkriminellen angegriffen worden. Als Folge davon waren die Webseiten offline. Am Donnerstag könnte die nächste Attacke folgen. Der Kanton hält eine temporäre Seite mit den wichtigsten Telefonnummern bereit.

Die Verwaltung des Kantons St Gallen war am Freitag wegen eines Angriffs auf die externe Hostingfirma im Internet nicht mehr erreichbar. Auf Donnerstag wurde ein weiterer Angriff angekündigt. (Symbolbild)

ST. GALLEN - Am letzten Freitag ist die externe Hostingfirma von Kanton und Stadt St. Gallen von Cyberkriminellen angegriffen worden. Als Folge davon waren die Webseiten offline. Am Donnerstag könnte die nächste Attacke folgen. Der Kanton hält eine temporäre Seite mit den wichtigsten Telefonnummern bereit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 42 Minuten
Mehrere hundert Menschen zum "Frauenrütli" versammelt

RÜTLI UR - Auf dem Rütli UR hat am Sonntag die Feier zum 1. August begonnen. 50 Jahre nach der Einführung des Frauenstimmrechts soll an dieser Feier nicht das Bewahren von Traditionen, sondern der gesellschaftliche Wandel hin zu Gleichstellung und Mitsprache im Zentrum stehen.

Volksblatt Werbung