Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
Schweiz|06.05.2021

Nach Urteil: Zürcher Demonstranten fordern Rückzug der Strafen

ZÜRICH - Bis am 18. April waren im Kanton Zürich nur Demonstrationen bis maximal 15 Personen erlaubt. Das Zürcher Verwaltungsgericht hat diese Einschränkung nun als "unverhältnismässig" eingestuft. Demoteilnehmer fordern nun, dass ihre Strafen zurückgezogen werden und auch die aktuelle 100er-Grenze fällt.

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 45 Minuten
Bund hält Genderstern in amtlichen Dokumenten für nicht zulässig

BERN - Die Bundeskanzlei hält den Genderstern, den Genderdoppelpunkt, den Gender-Gap und den Gender-Mediopunkt für "nicht geeignet, das Anliegen einer inklusiven Sprache in den Texten des Bundes umzusetzen". Sie lässt diese Zeichen deshalb in den Texten des Bundes nicht zu.

Volksblatt Werbung