Volksblatt Werbung
Politik
Schweiz|17.04.2021

SBB bauen 130 bis 150 Temporärstellen in der Reinigung ab

BERN - Die SBB bauen 130 bis 150 Temporärstellen in der Reinigung ab. Gleichzeitig sollen im selben Bereich (Facility Management) 30 bis 50 Stellen für interne Mitarbeitende geschaffen werden. Die SBB wollen damit stärker frequentierte Bahnhöfe mit eigenem Personal betreuen.

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 47 Minuten
Umfrage: 73 Prozent in der Schweiz wollen sich impfen lassen