Politik
Schweiz|25.02.2021

15 Prozent der Luzernerinnen und Luzerner weisen Antikörper auf

LUZERN - Eine Untersuchung zeigt: Mehr als jeder siebte Erwachsene hat im Kanton Luzern eine Covid-Erkrankung durchgemacht. Dieser Anteil ist etwa gleich hoch wie im Kanton Bern, wohl aber geringer als in Genf.

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 19:25
Rekordhohe Zahl an Beanstandungen bei SRG-Ombudsstelle eingegangen

ZÜRICH - Bei der Ombudsstelle der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) der Deutschschweiz sind im letzten Jahr über tausend Beanstandungen eingegangen - so viele wie noch nie und mehr als doppelt so viele wie 2019. Als Grund nannte die Ombudsstelle die Corona-Berichterstattung.