Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
Schweiz|14.01.2021

Ackermann: "Zwei bis fünf Prozent sind Mutationen"

BERN - Zwei bis fünf Prozent der sequenzierten Proben des Coronavirus in der Schweiz gehören aktuell zur mutierten Variante. Dies sagte Taskforce-Präsident Martin Ackermann am Donnerstag vor den Bundeshausmedien.

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 15 Minuten
Behörden wollen mit ambitionierten Zielen Impfrückstand aufholen

BERN - Lieferschwierigkeiten, Verteilungsprobleme, IT-Abstürze: Der Beginn der Impfaktion in der Schweiz war teilweise harzig. Nun setzen sich Bund und Kantone ambitionierte Ziele - und versprechen mehr Transparenz.

Volksblatt Werbung