Gemäss neuster Hochrechnung rechnet der Bund fürs laufende Jahr mit einem Defizit von 20 Milliarden Franken. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|28.10.2020

Bund rechnet mit coronabedingtem Defizit von 20 Milliarden Franken

BERN - Für das laufende Jahr rechnet der Bund mit einem Defizit von 20 Milliarden Franken. Davon sind 18,1 Milliarden auf die ausserordentlichen Ausgaben zur Abfederung der Corona-Pandemie zurückzuführen. Das zeigt die zweite Hochrechnung des Bundesrats.

Gemäss neuster Hochrechnung rechnet der Bund fürs laufende Jahr mit einem Defizit von 20 Milliarden Franken. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 27 Minuten
BAG meldet 4382 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden