Volksblatt Werbung
Der Kanton Appenzell Ausserrhoden führt eine Gesichtsmaskenpflicht ein bei öffentlichen und privaten Anlässen mit über 30 Personen.
Politik
Schweiz|16.10.2020

Maskenpflicht ab 30 Personen in Appenzell Ausserrhoden

HERISAU AR - Der Kanton Appenzell Ausserrhoden verschärft die Einschränkungen wegen steigender Infektionszahlen mit dem Coronavirus. Er verzichtet aber auf eine allgemeine Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen.

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden führt eine Gesichtsmaskenpflicht ein bei öffentlichen und privaten Anlässen mit über 30 Personen.
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 16:57
Tessiner Regierung verfügt Maskenpflicht im Freien
Volksblatt Werbung