Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volk und Stände haben deutlich Nein zur Begrenzungsinitiative gesagt - und damit ein starkes Zeichen gesetzt für den Erhalt der bilateralen Beziehungen mit der EU. (Themenbild)
Politik
Schweiz|27.09.2020

Volk und Stände verwerfen SVP-Begrenzungsinitiative wuchtig

BERN - Volk und Stände haben ein starkes Zeichen für die Weiterführung des bilateralen Weges mit der EU gesetzt. Die Begrenzungsinitiative der SVP, welche die Personenfreizügigkeit beenden wollte, war an der Urne chancenlos. Der Nein-Stimmen-Anteil lag bei 61,7 Prozent.

Volk und Stände haben deutlich Nein zur Begrenzungsinitiative gesagt - und damit ein starkes Zeichen gesetzt für den Erhalt der bilateralen Beziehungen mit der EU. (Themenbild)

BERN - Volk und Stände haben ein starkes Zeichen für die Weiterführung des bilateralen Weges mit der EU gesetzt. Die Begrenzungsinitiative der SVP, welche die Personenfreizügigkeit beenden wollte, war an der Urne chancenlos. Der Nein-Stimmen-Anteil lag bei 61,7 Prozent.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 29 Minuten
Terrorgefahr im Innern - USA-China-Konflikt international
Volksblatt Werbung