Volksblatt Werbung
Heizöl wird mit dem neuen CO2-Gesetz teurer, wenn die Emissionen aus Brennstoffen nicht genügend zurückgehen. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|23.09.2020

Räte finden sich nach drei Jahren Debatte beim CO2-Gesetz

BERN - Flugticketabgabe, Abgaben auf Benzin und Heizöl, Klimafonds: Diese und weitere Massnahmen sollen den Schweizer CO2-Ausstoss senken. Das totalrevidierte CO2-Gesetz ist nach drei Jahren Beratung bereit für die Schlussabstimmung.

Heizöl wird mit dem neuen CO2-Gesetz teurer, wenn die Emissionen aus Brennstoffen nicht genügend zurückgehen. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|heute 15:45
Gesundheitspersonal braucht Polizeischutz für Demo in Bern
Volksblatt Werbung