Der grüne Berner Stadtpräsident Alec von Graffenried verfolgte die Räumung vor Ort.
Politik
Schweiz|23.09.2020

Bundesplatz wieder frei - Mindestens 100 Anzeigen gegen Aktivisten

BERN - Nach der Räumung des Bundesplatzes müssen mindestens 100 Klima-Aktivisten mit einer Anzeige rechnen. Das teilte die Berner Polizei mit. Sie hatte das Protestcamp in der Nacht zum Mittwoch geräumt.

Der grüne Berner Stadtpräsident Alec von Graffenried verfolgte die Räumung vor Ort.

BERN - Nach der Räumung des Bundesplatzes müssen mindestens 100 Klima-Aktivisten mit einer Anzeige rechnen. Das teilte die Berner Polizei mit. Sie hatte das Protestcamp in der Nacht zum Mittwoch geräumt.

1 / 7
Der grüne Berner Stadtpräsident Alec von Graf­fenried verfolgte die Räumung vor Ort.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 58 Minuten
Armut im Alter für die meisten dank Reserven kein Problem
Volksblatt Werbung