Volksblatt Werbung
Ein Nightjet der ÖBB im SBB Bahnhof Basel - SBB und ÖBB wollen das Angebot im Nachtzugverkehr von sechs auf zehn Linien ausbauen. (Archivbild)
Politik
Schweiz|15.09.2020

Neue Nachtzüge nach Amsterdam, Rom und Barcelona geplant

BERN - Die SBB und ihre österreichische Partnerin ÖBB wollen das Angebot im Nachtzugverkehr von sechs auf zehn Linien ausbauen. Geplant sind unter anderen neue Nachtzüge ab der Schweiz nach Amsterdam, Rom und Barcelona, wie die SBB am Dienstag mitteilten.

Ein Nightjet der ÖBB im SBB Bahnhof Basel - SBB und ÖBB wollen das Angebot im Nachtzugverkehr von sechs auf zehn Linien ausbauen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 19:03
Stimmvolk sagt hauchdünn Ja zum Kauf neuer Kampfjets
Volksblatt Werbung