Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Aussenminister Ignazio Cassis will die Augen vor den Menschenrechtsverletzungen Chinas nicht verschliessen. (Archivbild)
Politik
Schweiz|13.08.2020

Aussenminister Cassis verteidigt Äusserungen über China

BERN - Aussenminister Ignazio Cassis verteidigt gegenüber Schweizer Wirtschaftsvertretern in einem Interview seine Aussagen zu China. Diese hatten anfangs Monat für Aufruhr im Inland sowie der Volksrepublik China gesorgt.

Aussenminister Ignazio Cassis will die Augen vor den Menschenrechtsverletzungen Chinas nicht verschliessen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 39 Minuten
Überdurchschnittlich hohe Stimmbeteiligung zeichnet sich ab
Volksblatt Werbung