Volksblatt Werbung
Die Initiative "Für eine generationengerechte Altersvorsorge" wollte der Umverteilung in der beruflichen Vorsorge ein Ende bereiten. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|09.08.2020

Initianten von Vorsorge-Initiative geben auf

BERN - Die Volksinitiative gegen eine weitere Umverteilung in der zweiten Säule ist gescheitert. Die Initianten des Begehrens "Vorsorge ja, aber fair" aus dem rechtsbürgerlichen Lager haben die Unterschriftensammlung vorzeitig abgebrochen.

Die Initiative "Für eine generationengerechte Altersvorsorge" wollte der Umverteilung in der beruflichen Vorsorge ein Ende bereiten. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 18:09
Über 2000 Demonstrierende an Klimastreik in Bern
Volksblatt Werbung