Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Er soll SVP-Parteichef werden: der Tessiner Ständerat Marco Chiesa.
Politik
Schweiz|03.08.2020

Parteileitungsausschuss schlägt Einerkandidatur Chiesa vor

BERN - Der Parteileitungsausschuss der SVP Schweiz schlägt den Parteigremien mit Marco Chiesa eine Einerkandidatur fürs Parteipräsidium vor. Der Tessiner Ständerat setze sich mit Herzblut für das Wohl der Schweiz und die Kernanliegen der SVP ein, schreibt die SVP.

Er soll SVP-Parteichef werden: der Tessiner Ständerat Marco Chiesa.
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|heute 17:28
Nach Panne bei Impf-Registrierung in Schaffhausen: Info per SMS
Volksblatt Werbung