Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Aussenminister Ignazio Cassis will eine härtere Gangart der Schweiz gegenüber China einschlagen. (Archivbild)
Politik
Schweiz|02.08.2020

Aussenminister Cassis will selbstbewusstere Schweiz gegenüber China

BERN - Bundesrat und Aussenminister Ignazio Cassis hat das Verhältnis der Schweiz zur Volksrepublik China auf den Prüfstand gestellt. "Jetzt beobachten wir, dass China vom Weg der Öffnung abkommt", sagte er in einem Interview mit dem "SonntagsBlick".

Aussenminister Ignazio Cassis will eine härtere Gangart der Schweiz gegenüber China einschlagen. (Archivbild)

BERN - Bundesrat und Aussenminister Ignazio Cassis hat das Verhältnis der Schweiz zur Volksrepublik China auf den Prüfstand gestellt. "Jetzt beobachten wir, dass China vom Weg der Öffnung abkommt", sagte er in einem Interview mit dem "SonntagsBlick".

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|heute 19:00
Belgien setzt Graubünden, Schaffhausen und Zug auf orange Liste
Volksblatt Werbung