Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Auch beim Geothermie-Projekt in St. Gallen kam es im Jahr 2013 zu einem Erdbeben. (Themenbild)
Politik
Schweiz|30.06.2020

Doppeltes Sicherheitsnetz für jurassisches Geothermieprojekt

BERN - Der Bund verstärkt das Sicherheitsnetz für das umstrittene Geothermieprojekt im jurassischen Haute-Sorne. Der sogenannte Erkundungsbeitrag wird auf Empfehlung des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) von 64 auf 90 Millionen Franken erhöht.

Auch beim Geothermie-Projekt in St. Gallen kam es im Jahr 2013 zu einem Erdbeben. (Themenbild)

BERN - Der Bund verstärkt das Sicherheitsnetz für das umstrittene Geothermieprojekt im jurassischen Haute-Sorne. Der sogenannte Erkundungsbeitrag wird auf Empfehlung des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) von 64 auf 90 Millionen Franken erhöht.

1 / 3
Auch beim Geothermie-Projekt in St. Gallen kam es im Jahr 2013 zu einem Erdbeben. (The­menbild)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 7 Minuten
Regierung erlässt Richtlinien für Schwimm- und Strandbäder
Volksblatt Werbung