Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Noch immer nicht fertig entwickelt: Der 12-cm-Mörser von Ruag. Die Finanzkontrolle kritisiert das Beschaffungsverfahren. (Archivbild)
Politik
Schweiz|24.06.2020

Finanzkontrolle kritisiert Verfahren zur Beschaffung neuer Mörser

BERN - Die Beschaffung des neuen 12-cm-Mörsers ist inzwischen fast drei Jahre im Rückstand. Das hat vor allem damit zu tun, dass das VBS ein noch nicht existierendes Waffensystem bestellt hat. Die Eidgenössische Finanzkontrolle stellt dem Projekt kein gutes Zeugnis aus.

Noch immer nicht fertig entwickelt: Der 12-cm-Mörser von Ruag. Die Finanzkontrolle kritisiert das Beschaffungsverfahren. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
Rechtskommission will Immunität von Bundesanwalt Lauber aufheben
Volksblatt Werbung