Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Parlament will die Benzinpreise in den kommenden Jahren schrittweise erhöhen. Der Nationalrat ist in diesem Punkt des CO2-Gesetzes dem Ständerat gefolgt. (Archivbild)
Politik
Schweiz|10.06.2020

Nationalrat stimmt CO2-Gesetz im zweiten Anlauf deutlich zu

BERN - Nach über zwölf Stunden Beratung hat der Nationalrat am Mittwochnachmittag das CO2-Gesetz zu Ende beraten. In der Gesamtabstimmung wurde die Vorlage zur konkreten Umsetzung des Pariser Klimaabkommens deutlich angenommen - mit 135 zu 59 Stimmen bei einer Enthaltung.

Das Parlament will die Benzinpreise in den kommenden Jahren schrittweise erhöhen. Der Nationalrat ist in diesem Punkt des CO2-Gesetzes dem Ständerat gefolgt. (Archivbild)

BERN - Nach über zwölf Stunden Beratung hat der Nationalrat am Mittwochnachmittag das CO2-Gesetz zu Ende beraten. In der Gesamtabstimmung wurde die Vorlage zur konkreten Umsetzung des Pariser Klimaabkommens deutlich angenommen - mit 135 zu 59 Stimmen bei einer Enthaltung.

1 / 5
Das Parlament will die Benzinpreise in den kom­menden Jahren schrit­tweise erhöhen. Der Nationalrat ist in diesem Punkt des CO2-Gesetzes dem Ständerat gefolgt. (Archivbild)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 18 Minuten
Flickenteppich bei Maskentragpflicht in nachobligatorischen Schulen
Volksblatt Werbung