Volksblatt Werbung
Der Umzug führte quer durch die Stadt, vom Quartier Hard bis mindestens ans Bellevue.
Politik
Schweiz|01.06.2020

Anti-Rassismus-Demo mit vielen hundert Menschen in Zürich

ZÜRICH - In Zürich haben am Pfingstmontag etwa 1000 Personen an einem unbewilligten Demonstrationsumzug quer durch die Stadt gegen Rassismus teilgenommen. Sie protestierten vor allem gegen Polizeigewalt an Schwarzen. Die Stadtpolizei hielt sich zurück.

Der Umzug führte quer durch die Stadt, vom Quartier Hard bis mindestens ans Bellevue.

ZÜRICH - In Zürich haben am Pfingstmontag etwa 1000 Personen an einem unbewilligten Demonstrationsumzug quer durch die Stadt gegen Rassismus teilgenommen. Sie protestierten vor allem gegen Polizeigewalt an Schwarzen. Die Stadtpolizei hielt sich zurück.

1 / 5
Der Umzug führte quer durch die Stadt, vom Quartier Hard bis minde­stens ans Bellevue.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
Leiter von Covid-Task-Force hält an eingeschlagener Strategie fest
Volksblatt Werbung