Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Universitätsspital Zürich zieht aus den jüngsten Turbulenzen Konsequenzen. Es schafft eine externe Anlaufstelle für Whistleblower. (Archivbild)
Politik
Schweiz|29.05.2020

Unispital Zürich prüft externe Anlaufstelle für Whistleblower

ZÜRICH - Nach den jüngsten Turbulenzen wegen Ungereimtheiten bei drei Spitzenmedizinern ergreift der Spitalrat des Universitätsspitals Zürich Massnahmen. Er will eine externe Anlaufstelle für Whistleblower schaffen, die Personen schützt, die Probleme kommunizieren.

Das Universitätsspital Zürich zieht aus den jüngsten Turbulenzen Konsequenzen. Es schafft eine externe Anlaufstelle für Whistleblower. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
Abstand oder Maskenpflicht in Hörsälen der Schweizer Hochschulen
Volksblatt Werbung