Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Organisationen Public Eye und Trial International haben in einer Recherche ein Netzwerk für geschmuggelten, subventionierten Diesel aus Libyen rekonstruiert. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|23.05.2020

Trial verklagt Zuger Firma wegen Dieselschmuggels aus Libyen

BERN - Die Organisation Trial International hat bei der Bundesanwaltschaft Strafanzeige gegen das Zuger Unternehmen Kolmar Group wegen Beihilfe zur Plünderung des Bürgerkriegslands Libyen eingereicht. Dabei handelt es sich laut der Organisation um ein Kriegsverbrechen.

Die Organisationen Public Eye und Trial International haben in einer Recherche ein Netzwerk für geschmuggelten, subventionierten Diesel aus Libyen rekonstruiert. (Symbolbild)

BERN - Die Organisation Trial International hat bei der Bundesanwaltschaft Strafanzeige gegen das Zuger Unternehmen Kolmar Group wegen Beihilfe zur Plünderung des Bürgerkriegslands Libyen eingereicht. Dabei handelt es sich laut der Organisation um ein Kriegsverbrechen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 15:09
Neuenburg hisst je nach Virus-Gefahr andere Flagge
Volksblatt Werbung