Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Matthias Egger, Präsident der wissenschaftlichen Task-Force des Bundesrats im Kampf gegen das Coronavirus erachtet Einschränkungen von zwei Jahren oder sogar noch länger für möglich. Quelle: KEYSTONE Fotograf: PETER SCHNEIDER
Politik
Schweiz|03.05.2020

Einschränkungen könnten laut Task-Force-Chef über zwei Jahre dauern

BERN - Für den Chef der Task-Force des Bundesrats im Kampf gegen die Corona-Pandemie, Matthias Egger, sind Einschränkungen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie zwei Jahre oder noch länger möglich. Als Vater würde er von Umarmungen der Kinder durch die Grosseltern absehen.

Matthias Egger, Präsident der wissenschaftlichen Task-Force des Bundesrats im Kampf gegen das Coronavirus erachtet Einschränkungen von zwei Jahren oder sogar noch länger für möglich. Quelle: KEYSTONE Fotograf: PETER SCHNEIDER

BERN - Für den Chef der Task-Force des Bundesrats im Kampf gegen die Corona-Pandemie, Matthias Egger, sind Einschränkungen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie zwei Jahre oder noch länger möglich. Als Vater würde er von Umarmungen der Kinder durch die Grosseltern absehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
Schweizer Corona-Warn-App zählt bereits über eine Million Nutzer
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung