Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gemäss Gesundheitsminister Alain Berset scheint es "illusorisch", dass die Corona-Massnahmen nach Ablauf der vorerst angesetzten Frist vom 19. April bedeutend gelockert werden können. (Archivbild)
Politik
Schweiz|05.04.2020

Berset sieht keine rasche Lockerung der Coronavirus-Massnahmen

BERN - Eine Lockerung der Coronavirus-Massnahmen auf den 20. April hält Gesundheitsminister Alain Berset für "illusorisch". Erst wenn die Zahl der Hospitalisierungen nicht mehr ansteige, könne man daran denken.

Gemäss Gesundheitsminister Alain Berset scheint es "illusorisch", dass die Corona-Massnahmen nach Ablauf der vorerst angesetzten Frist vom 19. April bedeutend gelockert werden können. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 39 Minuten
Sexueller Missbrauch: Priester der Diözese Lugano verhaftet