Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ein A340-Flugzeug der Swiss-Schwestergesellschaft Edelweiss brachte am Sonntag in Australien gestrandete Schweizer zurück nach Zürich. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|05.04.2020

Dutzende gestrandete Schweizer aus Australien nach Hause gebracht

BERN - Die Schweiz hat am Sonntag dutzende auf dem Kontinent Australien gestrandete Menschen repatriiert. Eine vom Aussendepartement gecharterte Maschine der Fluggesellschaft Edelweiss mit 194 Passagieren an Bord landete laut Angaben des Flughafens um 06.20 Uhr in Zürich.

Ein A340-Flugzeug der Swiss-Schwestergesellschaft Edelweiss brachte am Sonntag in Australien gestrandete Schweizer zurück nach Zürich. (Symbolbild)

BERN - Die Schweiz hat am Sonntag dutzende auf dem Kontinent Australien gestrandete Menschen repatriiert. Eine vom Aussendepartement gecharterte Maschine der Fluggesellschaft Edelweiss mit 194 Passagieren an Bord landete laut Angaben des Flughafens um 06.20 Uhr in Zürich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
Regierungsrätin Rickli kritisiert Spitalrat des Zürcher Unispitals